Schrift verkleinern Schrift vergrößern
RSS RSS-Feed

Tag Archive | "Herne"

Lokalpolitik – auf den Hund gekommen

Freitag, August 23, 2013

8 Comments

(uh) Viele Städte haben sich über Jahre hoch verschuldet, obwohl ihre Wirtschaftskraft schrumpft. Die Stadträte gaukelten den Bürgern Wohlstand vor. Die Lokalpolitiker finanzierten die potemkinschen Kulissen mit teuren Überziehungskrediten. Nun reicht das Geld vorn und hinten nicht mehr. Prompt brechen die Defizite auf. Viele Städte sind pleite, besonders viele in NRW. Sie müssen fürchten, keine […]

Keine Ideen, keine Konzepte, ohne Mut

Freitag, September 28, 2012

7 Comments

(uh)Hamburg pflegt sein Image als weltoffene Handelsstadt, Frankfurt als Bankenzentrum und Drehscheibe des Luftverkehrs. Das Ruhrgebiet war einst das industrielle Herz Deutschlands. Heute ist es nicht einmal mehr das Zentrum Nordrhein-Westfalens. Diese Rolle hat es den Rhein-Städten ab Düsseldorf flussaufwärts überlassen. Die Revierstädte haben seit langem keine Idee mehr von ihrer Zukunft.

Was zu Grass gesagt werden muss

Samstag, April 7, 2012

9 Comments

(uh) Was wäre passiert, wenn Hans Klein aus Herne das Werk „Was gesagt werden muss“ verfasst und an vier bekannte Zeitungen im In- und Ausland geschickt hätte? Nichts wäre passiert. Es wäre in den Papierkörben der vier Redakteure verschwunden, auf deren Schreibtisch die Post aus Herne gelandet wäre.