Kraft, Schulz und die Spötter

In der guten alten Zeit machten sich Kabarettisten vor allem über das rechte politische Lager lustig. Sie nahmen vorwiegend Politiker von Union und FDP aufs Korn. Die der SPD kamen vergleichsweise glimpflich davon. Das hat sich inzwischen gründlich geändert. In die Schusslinie manövriert Heute vergeht kaum eine TV-Kabarettsendung, in der nicht die SPD aufgespießt wird, … Kraft, Schulz und die Spötter weiterlesen