Schrift verkleinern Schrift vergrößern
RSS RSS-Feed

Nebenbei

  • Der Minister für heiße Luft

    Kaum ein Minister der Bundesregierung hat seit Beginn der Pandemie so viel heiße Luft produziert wie Gesundheitsminister Spahn (CDU). Das jüngst Beispiel: Er plaudert in der nachrichtenarmen Zeit der Osterfeiertage über die guten Aussichten für jene, die geimpft sind. „Wer vollständig geimpft wurde, kann in Zukunft wie jemand behandelt werden, der negativ getestet wurde“, erklärte er. Spahns Geplauder lenkt von der trüben deutschen Impfbilanz ab. Die erste Impfung erhielten gerade mal etwas mehr als 12 Prozent der Bürger, die zweite bisher nur gut 5 Prozent. Spahns Heimatland NRW liegt im Länderranking auf dem vorletzten Platz. Dort sind noch nicht einmal alle 80-Jährigen geimpft. Spahns Politik und seine öffentlichen und öffentlich gewordenen Auftritte haben seine Sympathiewerte und die die seiner Partei in den Keller gebracht. Man fragt sich, warum seine Medienberater ihm solche Auftritte nicht ausreden. Wollen sie ihn ins Verderben führen oder die Union bei der Bundestagswahl in die Opposition treiben? – Ulrich Horn


    Letzter Hinweis: Empfehlen Sie Post-von-Horn auch Ihren Freunden bei Facebook.

Aufgelesen … 17/2012

Dienstag, 14. Februar 2012

Blog-Tipps

I n t e r n a t i o n a l:
China – Hilfe für EU: „Werden Worten Taten folgen lassen“ … Manager Magazin
Medien – Christian Zaschke: Abhörskandal erreicht USA – Murdochs Drama … Süddeutsche
MALAYSIA – Journalist Arrested for Tweets Gets Deported to Saudi Arabia … Mashable

E u r o p a:
GRIECHENLAND – Maike Freund: Hohe Hürden für einen Marshallplan … Handelsblatt
GRIECHENLAND – Gerd Höhler: Griechenland ist zermürbt von der Rezession … Zeit
GRIECHENLAND – Bosch-Chef fordert EU-Aus für Griechen … Manager Magazin

N a t i o n a l:
STÄDTE – Kluft zwischen reichen und armen Städten wird krasser … Handelsbaltt
BUNDESPRÄSIDENT – Frank Lübberding: Wulffs Zeremonienmeister … FAZ
BUNDESPRÄSIDENT – Die Sponsorenjäger des Bundespräsidenten … Wirtschaftswoche
GÜNSTLINGSWIRTSCHAFT – Die gesponerte Republik … Wirtschaftswoche
WIRTSCHAFT – T. Kaiser: OECD drängt Deutschland zu umfassenden Reformen … Welt

R e g i o n a l:
NRW – Loveparade: Neues Gutschaften zur Schuldfrage … Rheinische Post
NRW – Auf die Schuldfrage gibt es weiter keine Antwort … Rheinische Post
Schleswig-Holstein – Wolfgang van Deuverden: Die Zocker von der Kieler Förde … Freitag
SAARLAND – Marc Widmann: Wenn man sich oft und schmerzhaft trifft … Süddeutsche

L o k a l:
DUISBURG – Andreas Poulakos: Sauerlands Vertreter hofft auf mehr Einigkeit … WDR
DORTMUND – Peter Ring: Wie Bürger auf Schritt und Tritt überwacht werden … DerWesten
RUHRGEBIET – Hombach präsentiert Buchprojekt … Initiativkreis Ruhr

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ja, ich möchte über neue Blog-Beiträge per E-Mail informiert werden.